Einträge von Team Fernkorn

Thomas Fernkorn Mitglied im VBI

Seit März 2015 ist der Firmeninhaber Dipl.-Ing.(Univ.) Thomas Fernkorn persönliches Mitglied beim Verband beratender Ingenieure VBI , Landesgruppe Bayern. Dieser Verband vertritt die am Bau beteiligten beratenden Ingenieure. Der VBI mit ca. 470 persönlichen Mitgliedschaften und ca. 4.500 Mitarbeitern stellt in der derzeitigen Vertreterversammlung der bayerischen Ingenieurekammer Bau die größte Fraktion. Als Vermessungsingenieur stärkt er […]

Warum Abstandsflächen wichtig sind

Vor Gebäuden sind Flächen freizuhalten, um den Erfordernissen nach Belüftung, Belichtung und den Belangen des Brandschutzes gerecht zu werden. So ist sinngemäß die Begründung des Art. 6, Abs. 1 BayBO zu verstehen. Dabei gilt das Grundprinzip, dass die Wandfläche senkrecht umgeklappt wird. Die sich daraus ergebende Abstandsfläche soll dann auf dem eigenen Grundstück vollständig zu […]

GPS-Referenzpunkt in Ottobrunn

Der geodätische Referenzpunkt ist ein Geschenk des Vermessungsbüros Fernkorn & Sohn an die Gemeinde und ihre Bürger anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums. Er wurde am 16. Oktober enthüllt und befindet sich direkt am Rathaus Ottobrunn. An dieser mit Satellitentechnik exakt vermessenen Markierung kann jedermann die Genauigkeit seines GPS-Geräts prüfen. In Bayern gibt es bisher 14 geodätische Referenzpunkte der […]